Zum Hauptinhalt springen

News

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten zu unterschiedlichsten Themen, sowie zu baulichen und strukturellen Veränderungen am Krankenhaus für Naturheilweisen.

Alle Neuigkeiten aus dem KfN im Überblick

Wir werden politisch aktiv!

Das KfN gründet unter der Schirmherrschaft der Hufelandgesellschaft die Integrative Liste Bayern. Ziel ist die politische Interessenvertretung komplementärmedizinisch tätiger Ärzte in Bayern nach dem Vorbild der Integrativen Listen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Integrative Medizin der Zukunft – nur mit Homöopathie denkbar

Seit den, zum Teil sehr aggressiv geführten, öffentlichen Diskussionen um die Wirksamkeit der Homöopathie, gibt es immer wieder Bestrebungen, die Homöopathie aus den Weiterbildungsordnungen für Ärzte zu streichen. Im Oktober 2021 wird auf dem Bayerischen Landesärztetag über die Zukunft der Homöopathie in Bayern entschieden.

Aus diesem Grund möchte das Krankenhaus für Naturheilweisen München in diesem offenen Brief für den Erhalt der Zusatzbezeichnung Homöopathie in Bayern werben.

Mehr erfahren

Seit Montag, 14. Juni 2021 sind PatientInnenbesuche unter Vorbehalt wieder eingeschränkt möglich. Folgend finden Sie die aktuell gültigen Besuchsregelungen:
 

  • BesucherInnen müssen sich am Haupteingang registrieren
  • Ein Besuch pro PatientIn am Tag für 1 Stunde 
  • 1 Besucher-Regel. Bitte nur ein Besuch pro Patientenzimmer
  • Aktuelle Besuchszeiten:
    • Werktags von 14.00 bis 17.00 Uhr
    • Wochenende/Feiertag von 10:00 bis 11:00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Informieren Sie sich bitte über die aktuell gültigen Regelungen.

Mehr erfahren

arte reportage | "Hilfe aus der Natur - Alte Heilmethoden neu entdeckt"

Naturheilverfahren werden immer beliebter. Heilen mit Blutegeln, Meerrettich oder wildgewachsenen Pflanzen: Mittlerweile sehen auch viele SchulmedizinerInnen in der Naturheilkunde eine sinnvolle und wirksame Ergänzung zur klassischen Behandlung. Das verändert die Medizin nachhaltig.

DIe Mehrheit der PatientInnen in Deutschland wünschen sich eine integrative Behandlung. En Miteinander von Schulmedizin und Naturheilkunde.

Die arte-Reportage gewährt Einblicke hinter die Kulissen des Krankenhaus für Naturheilweisen und begleitet die beiden Chefärzte Frau Dr. Michaela Moosburner und Herrn Robert Schmidt, die an Patientenbeispielen ausgewählte Behandlungsmethoden im KfN vorstellen.

Mehr erfahren

ZDF Sonntags - TV fürs Leben | "Heilen mit Pflanzen"

Die Natur bietet viele Pflanzen und Kräuter, die gut für Körper und Geist sind. "sonntags" wirft einen Blick auf die Heilkraft der Pflanzen.

Heute wird oft die Verbindung der Schul- mit der Naturmedizin gesucht. Das Beste aus beiden Heilrichtungen dient der Gesundung des Kranken. Dieser Ansatz spiegelt sich im Konzept des KfN
wider. Das KfN ist eine der führenden komplementärmedizinischen Klinken in Deutschland. Neben der schulmedizinischen Behandlung werden im KfN naturheilkundliche Methoden eingesetzt. Aromapflege mit ätherischen Ölen oder der Einsatz verschiedener Heilpflanzen zeigen gesundheitsbildende Ergebnisse.

Moderation - Andrea Ballschuh

Mehr erfahren

BR2 Gesundheitsgespräch | "Immunsystem"

Corona fordert das Immunsystem. Kann man seine Abwehr stärken, etwas tun zum eigenen Schutz? Darüber diskutieren Dr. Marianne Koch und Dr. Artur Wölfel vom Krankenhaus für Naturheilweisen in einer neuen Folge der Dialog-Reihe.

10:05 bis 11:00 Uhr | 14.04.2021 | Moderation: Klaus Schneider

Mehr erfahren

Kneipp's Lehren: Ein Segen bis heute

Dr. Michaela Moosburner, ärztliche Leiterin am KfN München als Stimme aus der Praxis erläutert die „5 Säulen der Gesundheit“ nach Kneipp:

"Positive Effekte [der Kneippschen Wasseranwendungen] auf das autonome Nervensystem, die Schmerzwahrnehmung und das Immunsystem sind wissenschaftlich gut belegt. Gleiches gilt für die Bewegungs- und Ernährungstherapie und die Behandlung mit Arzneipflanzen, also die Phytotherapie. Auch die Ordnungstherapie mit dem Ziel, den Patienten einen gesunden Lebensstil zu vermitteln, ist in unsere individuellen Therapiekonzepte integriert."

01.04.2021 | Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Mehr erfahren

Informationen zur Coronapandemie

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Pandemiesituation mit SARS-CoV-2 wollen wir das Infektionsrisiko für unsere PatientInnen und unsere MitarbeiterInnen unter allen Umständen minimieren.

Wir tun alles dafür, dass Sie sich in unserer Klinik sicher fühlen können. So halten wir uns strikt an die Hygienemaßnahmen der Bayerischen Staatsregierung und des zuständigen Gesundheitsamtes. Insbesondere setzen wir auch konsequent die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes (RKI) um und passen die Besucherregelung regelmäßig an die geltenden Vorgaben an.

Trotz der aktuellen Infektionslage können wir für unsere Patienten einen regulären Klinikbetrieb sicherstellen und stehen Ihnen wie gewohnt zur Verfügung! Weiterhin können Termine für einen stationären Aufenthalt im KfN vereinbart werden.

Mehr erfahren

Mit einem komplett neuen Layout dürfen wir Ihnen nun unsere neue Klinikwebsite vorstellen.

Das Design ist moderner, die Struktur übersichtlicher und die Benutzerfreundlichkeit steht im Fokus.
Wir haben darauf geachtet, dass Sie einen schnellen Überblick über die jeweiligen Krankheitsbilder und Behandlungsschwerpunkte erhalten und sich auf unserer Website umfassend informieren können.

Viel Spaß beim surfen!

Neue Zufahrt zum KfN

Aufgrund der Neubaumaßnahmen der MÜK Harlaching steht dem KfN ab sofort eine neue, eigene Zufahrt zur Verfügung. Zum Ein- und Aussteigen können Sie weiterhin bis direkt vors Haus fahren. Allerdings stehen dort weiterhin keine Parkplätze zur Verfügung. Zum Kurzparken nutzen Sie bitte die neu angelegten acht Besucherstellplätze.

Mehr erfahren

Ambulanz für Integrative Medizin

Im Juli 2020 öffnete die neue Ambulanz für Integrative Medizin des Krankenhauses für Naturheilweisen. Privatpatienten und Selbstzahler finden hier in einem eigenständigen Bereich der Klinik die Möglichkeit einer individuellen ambulanten medizinischen Beratung und Behandlung. Leiter der Ambulanz ist der bisherige Chefarzt des KfN Dr. med. Artur Wölfel.

Mehr erfahren