Zum Hauptinhalt springen

Karriere

Arbeit kann mehr als nur ein "Job" sein

Das Krankenhaus für Naturheilweisen (KfN) hat als Fachklinik für Innere Medizin, Naturheilverfahren und Homöopathie mit integrierter Akutaufnahmeeinheit zahlreiche interessante Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Eine freundliche, respektvolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Moderne Arbeitsbedingungen, gute Arbeitsorganisation sowie bedarfsgerechte und planungssichere Dienstpläne sorgen darüber hinaus für eine geregelte und planbare Freizeit unserer Mitarbeiter*innen. Wir schätzen Ihre Leistung, Zuverlässigkeit, Qualitätsbewusstsein und Ihre Kompetenz!

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz im Süden von München mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeiten in einem kollegialen und interdisziplinären Umfeld.

Weiterbildung im KfN

Für Ärzte bietet das KfN die Weiterbildungsbefugnis für Innere Medizin (18 Monate Basisweiterbildung, 12 Monate spezielle Innere Medizin), Naturheilverfahren (3 Monate) und Homöopathie (6 Monate).


Hier finden Sie unsere Kontaktdaten

089/625 05-0

karriere@kfn-muc.de

Krankenhaus für Naturheilweisen
Personalabteilung
Seybothstraße 65
81545 München


Aktuelle Stellenangebote

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen nach Vereinbarung einen:

Assistenzarzt (w/m/d)
(Beschäftigungsumfang 100 %)

Zur Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 01.11.2021 oder nach Vereinbarung eine/einen:

Assistenzarzt (w/m/d) überwiegend für unser Medizin-Controlling

Teilzeit möglich, 5-Tage-Woche

Zur Stellenbeschreibung

Wir suchen baldmöglichst in Voll- oder Teilzeit eine/einen:

qualifizierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

Zur Stellenbeschreibung

Zum Pflegeflyer

Es ist möglich, im KfN eine Famulatur zu absolvieren.  Wenden Sie sich hierfür bitte direkt an unser Chefarztsekretariat

Telefon: 089-62505-411
sekretariat@kfn-muc.de

Es ist möglich, im KfN ein Pflegepraktikum abzuleisten. Die Anerkennung für das Medizinstudium besteht.

Weitere Informationen