Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

Datenschutz


Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Personenbezogene Daten


Über die Websites der Stiftung Krankenhaus für Naturheilweisen erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z. B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen beziehungsweise eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Die Stiftung Krankenhaus für Naturheilwesen wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben

Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf die Websites der Stiftung Krankenhaus für Naturheilweisen zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) beziehungsweise nutzungsbezogene Angaben (z. B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt. Diese können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Automatisch erfasste nicht-personenbezogene Daten

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden gelegentlich automatisch, also nicht über eine Registrierung, Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z. B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen). Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unserer Website zu ermitteln und deren Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

Cookie-Einstellung ändern

Um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, klicken Sie hier:

Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.  Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht oder alle Cookies blockiert.

Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten, durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten, vor dem unbefugten Zugriff durch nichtberechtigte Dritte zu schützen.

Links zu anderen Websites

Unser Angebot enthält Links zu anderen Websites. Das Krankenhaus für Naturheilweisen ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder Inhalte verlinkter Webseiten und übernimmt für deren Inhalte keine Haftung.

Facebook

Diese Webseite verlinkt auf Facebook. Wenn Sie auf das Facebook-Logo gehen, werden Sie auf die Facebook-Seite weitergeleitet. Wir übermitteln keine Daten an Facebook, so dass Sie sich dort aktiv anmelden müssen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter de-de.facebook.com/policy.php.

Auskunftsrecht

Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft erteilen und nicht korrekte Daten berichtigen bzw. löschen oder sperren lassen. Bitte stellen Sie aus Gründen der Sicherheit Ihre Anfrage in schriftlicher Form (Brief) an den Datenschutzbeauftragten, Krankenhaus für Naturheilweisen, Seybothstraße 65, 81545 München. Sie erhalten dann, ebenfalls per Brief, die entsprechenden Unterlagen von uns zugesandt.

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, Ihre Einwilligung in die Verwendung der personenbezogenen Daten zu Ihrer Person jederzeit mit Wirkung vom Tag des Widerrufs (ex nunc) für die Zukunft zu widerrufen. Verwenden Sie hierzu die nachfolgende E-Mail-Adresse unseres Datenschutzbeauftragten: datenschutz-kfn(at)kfn-muc.de

Sonstiges

Das Krankenhaus für Naturheilweisen hat jederzeit das Recht, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu ändern. Eine solche Änderung gilt unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung. Bitte überprüfen Sie deshalb die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellen Bestimmungen zur Erfassung und Behandlung vertraulicher Informationen kennen.